Sinfonie für den Blutmond

Sinfonie zur Mondfinsternis Am 27.07.2018 entschloss ich mich relativ spontan, mir doch noch die Mondfinsternis anzuschauen. Ich suchte mir eine dunkle Stelle vor den Toren Günterstals, wo allerdings ziemlich viel los war - zu dieser späten Stunde.
Meine Lieblings-Häsin

Meine Lieblings-Häsin - Eine musikalische Hommage an meine Zwergkaninchen Marie (*21.06.2003 +24.04.2012) und Willy (*14.09.2003 +15.02.2013), die zwar jede Menge Unsinn angestellt haben, aber leider nicht immer dabei erwischt wurden und schon gar nicht mit der Kamera ... aber ein paar mal schon.
1 Million Stare

Magic of the Bird habe ich am 25.05.1992 geschrieben, weil ich so oft träumte, dass ich fliegen kann, wie ein Vogel.
Passend dazu ein Video von ein "paar" Staren, die so tun, als seien sie nicht 1 Million, sondern nur ein einzelner, sehr großer Raubvogel.
Unsere wunderschöne Erde wird zugemüllt

Traurige Schönheit ist eine Komposition vom 21.09.2018 und äußert eine dezente Kritik am Verhalten der Menschen, die sich um nichts kümmern und auch den Klimawandel nicht als Bedrohung wahrnehmen. Die "Traurige Schönheit" ist unsere Erde, die kaputt geht, wenn wir so weitermachen, wie bisher.

Mein erstes Buch:

Ria, die Außerirdische und andere Kurzgeschichten
Seit dem 16.06.2016 kann man "Ria, die Außerirdische und andere Kurzgeschichten" bei Amazon kaufen, entweder als Taschenbuch für 6,80 Euro, oder als eBook für 2,99 Euro.

27 Prosa-Texte: 6 literarische, 7 kriminelle, 13 humorvolle und das Nachwort.

Vom "Straßenfeger", "Ich kam, sah und zog um", über "Ria, die Außerirdische", "Durchgeknallt", "Wasser im Überfluss" bis zu "Der falsche Bruder" und "Die heimliche Beerdigung".

Meine Lieblings-Insel:

Meine Lieblings-Insel
In den siebziger Jahren hat meine Familie die Sommerferien auf Sylt verbracht, zusammen mit Freunden und Verwandten, u.a. meinem Patenonkel (und seiner Familie), der sich in den sechziger Jahren das schöne Reetdach-Haus in der Westerheide gekauft hat.
Sommerferien auf Sylt 1974 gefilmt mit der Super8-Kamera von Christian, unterlegt mit einer Instrumentalnummer namens Dingdong aus dem Jahr 1993 von Marc Uno.
Meine Lieblings-Insel

Meine Top Web-Links:

In 7 Schritten lernen Krimis zu schreiben

www.krimischule.de: In 7 Schritten lernst Du alles was Du brauchst, um richtig gute Krimis zu schreiben. Zudem erfährst Du, was Du tun musst, um sie in die Hände derer zu bringen, die (fast) nichts anderes tun, als Krimis zu verschlingen.
Vielwelten Trilogie

Die Vielwelten Trilogie von Maria Hermann erzählt von einem Mädchen, das aus ihrer Welt herausgerissen wird und in neue Welten hinein schlittert, in der sie auf Fähigkeiten zurückgreifen muss, von denen sie nicht ahnt, dass sie sie hat.
Die Trilogie beginnt mit Band I - Tala und die vergessenen Tore
Gespräche mit Hunden und Katzen

Gespräche mit Hunden und Katzen Franziska aus Hamburg unterhält sich mit Hunden, Katzen und allen anderen Tieren. Auf ihrer Homepage erfährst Du, wie sie das macht.
Der hardboiled Krimi und seine Geschichte

Alles über den hard-boiled Krimi: ... während im Whodunit der Detektiv die meiste Zeit damit verbringt, die verschiedenen Anhaltspunkte zusammenzuführen, wirbelt der Detektiv im hard-boiled Krimi Staub auf, um den Täter aus seinem Versteck zu locken.


Impressum | Datenschutz

© Fotos:
Titel-Bilder: Marc Uno
"Seljalandsfoss" von 12019 und "Blutmond" von skeeze | pixabay.com
"List, Sylt, Hafen" von pure-life-pictures und "Syltkarte" von lesniewski | fotolia.com
"Blick auf das Rathaus Hamburg" von A. Karnholz und "Murder in the park" von PT88 | fotolia.com

© Design:
Vorlage: S.I.S.Papenburg | Bearbeitung: Marc Uno

© 2019 | Marc Uno